Butternut Kürbis Rezept

0
78
Butternut Kürbis Rezept

Butternut Kürbis Rezept – eine Suppe

Butternut Kürbis Suppe 🎃

Hey! Noch ein Kürbis Rezept – die gelb orange Frucht ist aber auch wirklich vielseitig und lecker. Wie Du ja bereits weisst bin ich ein grosser Kürbis Suppen Fan (ganz besonders im Herbst wenn es draussen kalt ist). Neben dem Kürbissuppe Hokkaido Rezept ▶︎hier geht es zum Hokkaido Suppen Rezept◀︎ habe ich auch mit dem Butternut Kürbis ein wenig experimentiert und ein tolles Butternut Kürbis Rezept kreiert. Natürlich wie immer Paleo freundlich und ohne Gluten, ohne Milchprodukte und raffinierten Zucker. Die Suppe sieht nicht nur toll aus (sattes Gelb), sie schmeckt auch noch wunderbar, ist sämig und sehr bekömmlich. Der Butternut Kürbis schmeckt deutlich milder als der Hokkaido. Einziger Nachteil, der Butternut Kürbis muss geschält werden, während man den Hokkaido inkl. Schale zubereiten kann.

Butternut Kürbis Rezept viele
Bild von David Mark auf Pixabay

Zutaten für das Rezept:

  • Butternut Kürbis (einer reicht)
  • 1 Stück Ingwer
  • eine Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 Süsskartoffel
  • 3 Karotten
  • 250 ml. Kokosmilch
  • 3 El Kokosöl
  • 250 ml. Bonebroth (Brühe – selbstgemacht) Salz und Pfeffer nach Bedarf – unbedingt abschmecken
  • Schinkenwürfel und Petersilie nach Bedarf

    Zum Kochen und Mixen benutze ich den Thermomix! Du kannst aber auch alles in einem Topf zubereiten und abschliessend mit einem leistungsstarken Pürrierstarb mixen.

Butternut Kürbis Rezept Zubereitung:

  1. Zwiebel schneiden, Knoblauch schneiden und Ingwer schneiden und mit ein paar Schinkenwürfeln und 2 El Kokosöl zusammen in der Pfanne oder im Thermomix dünsten.
  2. Während dieser Zeit schälst Du den Kürbis. Die Schale des Butternut Kürbis kann nicht mitgegessen werden.
  3. Kürbis in kleine Stücke schneiden und in den Topf geben
  4. Karotten schneiden und in den Topf geben.
  5. Süsskartoffel schneiden und in den Topf geben.
  6. Kokosmilch und Bonebroth (Brühe) hinzugeben

Jetzt das ganze mindestens 13 Min kochen lassen (Im Thermomix 13 Min, 100 Grad, Linksdreh Stufe 2) und anschliessend gut durch pürieren und sofort servieren.
Zum garnieren Schinkenwürfel und Petersilie hinzugeben!

Fertig Jetzt musst Du das ganze nur noch geniessen 🙂

Möchtest Du lieber eine Kürbissuppe Hokkaido kochen? Dann klicke hier!

Hinterlasse doch gerne einen Kommentar ♡

Schreib Deinen Kommentar
Bitte gib Deinen Namen hier ein